Haben Sie Wünsche oder Anregungen was wir besser machen können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

 

CoronaPräventionsEmpfehlungen

für unsere Patientinnen und Patienten in der Praxis

  • Sie sollten möglichst nur in dringenden Fällen in die Praxis kommen!
    Natürlich werden wir Sie auch weiterhin behandeln.
  • Bitte bringen Sie möglichst keine Begleitpersonen mit!
  • Wenn Sie Fieber haben, krank sind oder sich krank fühlen, sollten Sie zu Hause bleiben. Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt telefonisch, um sich arbeitsunfähig schreiben zu lassen.
    Kommen Sie bitte dann NICHT in unsere Praxis!
  • Wenn Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren, oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, sollen Sie zu Hause bleiben! Kommen Sie dann bitte NICHT in unsere Praxis (Empfehlung des RKI 15.03.20)! Bitte wenden Sie sich im Verdachtsfall telefonisch an Ihren Hausarzt.
  • Beachten Sie die generellen Hygieneempfehlungen!
    - Regelmäßig gründlich Hände waschen,
    - Husten- und Niesetikette einhalten,
    - Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  • Halten Sie Abstand!
  • Sie sollten enge Sozialkontakte vermeiden, z.B. kein Händeschütteln!
    Wir haben den Abstand der Sitzplätze in der Praxis vergrößert.
  • Bitte beachten Sie auch die Abstandslinie an der Rezeption!
  • Sie sollten möglichst keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen!
  • Sie sollten möglichst keinen Aufzug benutzen!
  • Rezepte + Überweisungen + Krankschreibungen können
    ggf. telefonisch angefordert werden!
  •  

Informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung www.bzga.de und des Robert-Koch Instituts www.rki.de.

  • Weltcup in Delhi

    Dr. Kretschmann hat im Februar das deutsche SportschützenTeam unter der Leitung von Detlef Glenz, Claus-Dieter Roth und Bärbel Georgi  nach Delhi, Indien […]

  • Eigenbluttherapie

    Seit Oktober 2018 wenden wir die Eigenbluttherapie PRP bei Arthrose und Sehnenentzündungen an.  Durch die Eigenbluttherapie werden die körpereigenen Heilungskräfte aktiviert. Wirksam […]

  • Neue Therapie bei Fersensporn

    Januar 2019:  Neu auf dem Markt! Sensomotorische Einlagen für die Behandlung der Fersenschmerzen bei Fersensporn, Fasciitis plantaris